Schulveranstaltungen1011

Elternsprechtag und „Woche der Landwirtschaft“

Ohne Landwirtschaft kein Essen - darauf machte die "Woche der Landwirtschaft" von 29. April bis 6. Mai 2012 aufmerksam. Die sichere Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln ist mittlerweile weltweit zum Thema geworden. Zunehmend knapper werdende Ressourcen, allen voran Trinkwasser, und die gleichzeitig immer spürbarer werdenden Negativfolgen des Klimawandels sind Gründe für diese Entwicklung. Die Landwirtschaftkammern wollten daher speziell in dieser Woche mit einer Reihe von Veranstaltungen auf diese Thematik hinweisen.

Beim Elternsprechtag an der Hauptschule war die Landwirtschaftskammer des Bezirkes Mürzzuschlag mit einem Informationsstand anwesend. Hier konnte man interessante Details über die Frische und die Qualität der regionalen Produkte erfahren und gleichzeitig verschiedene Köstlichkeiten probieren. Danke an alle Verantwortlichen für die erfolgreiche Umsetzung dieses Projektes.

zur?ck