Schulalltag

Berufsorientierungslauf der 3. Klassen

Bei diesem Stationenbetrieb handelte es sich um einen informativen Wettbewerb für die 3. Klassen zum Abschluss des Berufsorientierungsunterrichts. Dieses Jahr besuchten die Schüler und Schülerinnen die Stände regionaler Unternehmen im Volkshaus Langenwang. In unterschiedlichen Branchen konnten sie praxisnahe Informationen aus der Berufswelt gewinnen und praktische Aufgaben lösen. So lernten sie spielerisch verschiedenste Lehrberufe und Beratungsstellen kennen. Die drei besten Teams bekamen tolle Preise.

Wir möchten uns recht herzlich bei Herrn Martin Nagele (BerufsFindungsBegleitung - BFB) bedanken, der diese Veranstaltung wieder bestens organisiert hat.

zur�ck