Schulalltag

Wientag der 4. Klassen

Einen interessanten Tag verbrachten die Schülerinnen und Schüler der beiden 4. Klassen in der Bundeshauptstadt. Im Technischen Museum konnten sie auf einem Fahrrad aus eigener Kraft die Energie produzieren, die notwendig ist, um einen Fernsehapparat einzuschalten und fernzusehen. Beeindruckt waren sie auch von den Exponaten aus der Geschichte der Technik. In der Sonderausstellung "Roboter - Mensch und Maschine?" erfuhr man Faszinierendes über die Entwicklung, moderne Trends und Einsatzmöglichkeiten der Robotertechnik.

Eine Stadtrundfahrt führte über die Ringstraße vorbei an den historisch bedeutendsten Bauwerken, aber auch das moderne Wien mit UNO-City, Donauturm und das Hundertwasser-Haus lernten die Burschen und Mädchen kennen.

zur�ck