Schulalltag - 2015/2016

Mobil & Sicher

Am 12.05. waren die 3. und 4. Klassen unter dem Motto „Mobil & Sicher“ unterwegs. Im VAZ Krieglach lernten die Schülerinnen und Schüler bei interessanten Vorträgen zu den Themen Verkehrs- und Internetsicherheit sowie Geld- und Finanzwesen Wichtiges für ihre Zukunft. Dabei wurde aber nicht mit dem erhobenen Zeigefinger auf Gefahren aufmerksam gemacht, sondern die Jugendlichen wurden auf diese anhand von konkreten Alltagsbeispielen mit „Schmäh“, ohne dabei auf die Ernsthaftigkeit zu vergessen, hingewiesen. Im Anschluss an den theoretischen Teil und nach Stärkung mit Jause und Getränk durften die Kinder bei verschiedensten Stationen praktisch tätig werden. Von Rettung, Feuerwehr und Polizei bis hin zu ÖAMTC und ARBÖ waren alle wichtigen Institutionen vertreten. Die Schülerinnen und Schüler konnten z.B. im Unfallsimulator die Wirkung eines Autounfalls spüren oder die Gefahr des „Toten Winkels“ aus Sicht eines LKW-Fahrers erkennen. Zudem durften die Kinder einen Parcours mit einer speziellen Brille bewältigen, welche einen alkoholisierten Zustand nachstellt. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, für deren Organisation der Raiffeisenbank herzlich gedankt sei.

zurück