Schulveranstaltungen - 2017/2018

Projekttage in Salzburg

Am 14. Mai begaben sich die 4. Klassen zum letzten Mal in ihrer vierjährigen NMS-Zeit auf Reisen. Ziel war die wunderschöne Landeshauptstadt an der Salzach - Salzburg. Schlechte Wettervorhersagen, die sich Gott sei Dank nicht bewahrheiteten, konnten die gute Stimmung nicht beeinträchtigen. Am ersten der beiden Projekttage besuchten die Burschen und Mädchen die Salzwelten in Hallein und statteten dem sich auch dort befindlichen Keltendorf einen Kurzbesuch ab, wo sich viele an die allerersten Projekttage in Söchau und das Keltendorf am Kulm erinnerten. Weiter ging es zum Wasserschloss Hellbrunn, wo das Wasser aus vielen Düsen, aber erfreulicherweise nicht vom Himmel kam. Abends standen noch die Festung Hohensalzburg und ein Kinobesuch auf dem Programm. Am 2. Tag nahmen die Schüler_innen an einer "Highlight-Führung" im Haus der Natur teil und begaben sich anschließend auf einen Stadtrundgang. Auf dem Heimweg besuchten die fußballbegeisterten Viertklässler noch das Fußballstadion, wo sie auch "backstage" interessante Räumlichkeiten erkunden durften. Die letzte gemeinsame Klassenfahrt neigte sich damit dem Ende zu und wird zu vielen schönen Erinnerungen an die NMS Krieglach zählen.

zurück