Schulalltag - 2018/2019

Wandertag mit Übernachtung am Alpl

„Wir besuchen jedes Kind unserer Klasse.“ - Aus dieser Idee entstand ein zweitägiger Wandertag zu Roman Rossegger vulgo Schmiedhofer aufs Alpl. Am Montagnachmittag machten sich die Schüler_innen der 3a Klasse über den Freßnitzgraben auf den Weg aufs Alpl. Bei heißen 36 Grad boten die schattenspendenden Bäume entlang des Freßnitzbaches angenehme Abkühlung und machten die 3.5 stündige Wanderung erträglich. Am Alpl, wo Peter und Sonja Rossegger die Wanderer bereits erwarteten, bauten die Kinder geschickt ihre Zelte auf. Danach ging es gleich zum Lagerfeuer, wo die hungrigen Mäuler Würstel, Steckerlbrot und Marshmallows grillten und verschmausten. Bald wurde es finster und Kinder und Lehrerinnen spielten mit Begeisterung Verstecken im Dunkeln. Ein atemberaubender Sternenhimmel und Black Stories beim Lagerfeuer machten den Wandertag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Am nächsten Morgen wurde im Freien gemütlich gefrühstückt, die Zelte wurden abgebaut und dann marschierte die gut gelaunte Schar zurück nach Krieglach.

zurück