Schulalltag - 2018/2019

"VOR LANGER ZEIT IN GRIECHENLAND, ..."

"... da war ein großer Streit entbrannt..." - so beginnt das Minimusical „Das Urteil des Paris“. Ein Sterblicher (der Königssohn Paris) muss aus drei Göttinnen die Schönste wählen und ihr den Apfel mit der Aufschrift "kallistá" (= der Schönsten) überreichen. Diese Geschichte aus der griechischen Mythologie brachte der Chor der NMS Krieglach am 17. Juni 2019 in Form eines Minimusicals zur Aufführung. Erarbeitet wurde das Stück ausschließlich in den Chorstunden, die tollen Kulissen wurden im schulautonomen Pflichtgegenstand "Künstlerisches Gestalten" hergestellt. Die Kostüme entstanden teilweise durch nähkundige Mütter. Mit großem Applaus belohnte das begeisterte Publikum, bestehend aus Eltern, Lehrern und MitschülerInnen, die großartigen Leistungen der jungen Darsteller. Abgerundet wurde die Aufführung - passend zum Minimusical - durch ein Minibuffet mit griechischen "Schmankerln".

zurück