Schulalltag - 2018/2019

Amateure bei den Profis

"Man soll überhaupt nicht so lang über irgendetwas nachdenken. Ich tue immer, was ich muss. Wer zu viel nachdenkt, tut meistens nämlich gar nichts" (Zora)

44 SchülerInnen der NMS Krieglach konnten im Next Liberty in Graz das Stück "Die rote Zora" unter der Regie des Mürztalers Georg Schütky erleben. Die Begeisterung war groß, als die Schauspieler das Publikum aufforderten, "Fische" zu kaufen. Das "Geld" dafür fand sich unter den Sitzplätzen! Für unsere theatererprobten SchülerInnen war es interessant, zu sehen, wie wandlungsfähig ein Bühnenbild aus aufklappbaren, gestapelten Kisten sein kann. Es stellte abwechselnd die Burg, den Marktplatz, den Friedhof und den Schlafplatz der Jugendlichen dar.

Unser Dank gilt dem "Altobmann" des Roseggerbundes, SR Johann Reischl, der uns durch eine finanzielle Zuwendung für den Auftritt bei der Adventgala ein sehr kostengünstiges Theatererlebnis bei den Profi-Schauspielern im Next Liberty ermöglicht hat.

zurück