Schulveranstaltungen - 2018/2019

Projektwoche - Salzburg, Kaprun und Krimml

"Servus in Stadt & Land" so lautet der Titel eines bekannten Salzburger Magazins und treffender könnte auch das Motto für die heurige Projekt- und Abschlusswoche der 4a-Klasse kaum sein. Diese fand vom 03.-07.06.2019 nämlich im Salzburger Land statt. Geboten wurde den Schülerinnen und Schülern dort ein interessantes, abwechslungsreiches Programm aus kulturellen Aktivitäten und Naturschauspiel, bei dem sicherlich auch Sport, Spiel und Spaß nicht zu kurz kamen. Beginnend mit der Stadt Salzburg, wo das Schloss und die Wasserspiele Hellbrunn, die Festung sowie die bekanntesten Plätze besichtigt wurden, führte die Klasse ihre Reise über das Salzbergwerk Hallein weiter nach Kaprun. Dort kamen sowohl die Gipfelstürmer als auch die Wasserratten voll auf ihre Kosten, denn neben dem imposanten Bergpanorama am Kitzsteinhorn durften sich die Jugendlichen nach der Schifffahrt am Zeller See über den Sprung ins kühle Nass im Strandbad Thumersbach freuen. Am Ende der Woche ging es dann noch einmal ein Stückchen weiter Richtung Westen. Bei einer gemeinsamen Wanderung im Krimmler Achental wurde die Käserei Jaidbachalm besichtigt und köstlicher Bergkäse verkostet. Danach konnten es sich die Kinder im Bettenlager des Krimmler Tauernhauses gemütlich machen, bevor es am Freitag nach der Wanderung entlang der Krimmler Wasserfälle über die Großglockner Hochalpenstraße wieder nach Hause ging – alles in allem eine gelungene Abschlussreise, die den Viertklässlern/Viertklässlerinnen sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird!

zurück