Schulalltag - 2019/2020

"Schach - das königliche Spiel" und seine Anhänger in der NMS Krieglach

Sieben Schüler von der NMS Krieglach nahmen am 12. und 13. Februar an der Jugendschacholympiade (Schnellschach Einzel) und am Schülerliga-Landesentscheid 2020 in Gratwein teil. Der Vereinsspieler David Erdl belegte einen Platz im vorderen Drittel, es fehlte ihm nur ein halber Punkt zur Qualifikation für die Aktiv-Landesmeisterschaft. Der zweite Vereinsspieler, Jan Peham, konnte sich in der Einzelwertung im Mittelfeld klassieren, ebenso die Nicht-Vereinsspielerin Anna-Lena Treppler bei den Mädchen. Beim Schülerliga-Landesentscheid erzielte die Krieglacher Mannschaft den 29. Platz unter 34 Teams. Für unsere jüngeren Teilnehmer war es schwer, gegen oftmalige Vereinsspieler zu punkten. Trotzdem gelang es ihnen, einzelne Partien für sich zu entscheiden. Allen Teilnehmern gebührt ein großes Lob für ihren Einsatz. Vor allem für jene Spieler, die das erste Mal bei einem Schachturnier teilnahmen, war es eine wertvolle Erfahrung in puncto Regelkenntnis und Endspieltechniken. Besonderer Dank gilt Herrn Karl Hofbauer vom Schachklub Krieglach für die Vorbereitung und Organisation.

zurück